Die Heilige Landschaft Pfaffenwinkel führt zu ganz besonderen Orten 

Eggentalerin Tamara Lunger: „Wir müssen gerade alle im Basislager...

17. April 2020 Kommentare (0) Sommer, Sommer-Tipps

Kinder mögen Hörspiele für unterwegs

Kinder während einer langen Autofahrt zu Outdoor-Aktivitäten zu beschäftigen, ist nicht leicht. Ist ein Elternteil allein unterwegs, kommt es oft zu kleinen Meutereien. Was tun? Computerspiele und Videos entsprechen nicht pädagogischen Ansprüchen. Bücher sind geeignet für Grundschulkinder, die gut lesen können und mögen. Ratespiele wie „Ich sehe was, was Du nicht siehst.“ können die Aufmerksamkeit des Nachwuchses nicht über die komplette Wegstrecke fesseln. Eine sinnvolle und spannende Beschäftigung sind Hörspiele für Kinder.

Interesse durch aufwändige Vertonungen

Kinder lieben Hörspiele, deren Charaktere mit unterschiedlichen Stimmen aufgenommen wurden. Hintergrundgeräusche machen die Geschehnisse realistischer. Eine sinnvoll gesetzte, musikalische Untermalung unterstreicht den Spannungsbogen sowie die Emotionen der Protagonisten und Nebendarsteller. Daneben gibt es Hörspiele, die rein vorgelesen werden. Die Qualität der Lesungen hängt in großem Maße vom Können des Sprechers ab. Gute Sprecher spielen mit verschiedenen Stimmlagen und sind Sprachkünstler, die ihr kleines Publikum zu fesseln vermögen.

Abstimmung der Auswahl auf persönliche Vorlieben

Auf Audible findet man Hörspiele für jede Altersstufe und jeden Geschmack. Das Sortiment umfasst Figuren beliebter Kinderserien, Märchen-Klassiker sowie spannende Detektiv-, Piraten-, Ritter-, Spuk-, Feen- und Tiergeschichten und andere spannende Themen. Eltern haben die Möglichkeit, die Auswahl auf die persönlichen Vorlieben ihrer Kinder abzustimmen. Größere Kinder dürfen selbst entscheiden. Hier können auch langsam Hörbücher-Adaptionen bekannter Kinderbücher mit einbezogen werden. Die Mitbestimmung steigert die Akzeptanz und Kooperationsbereitschaft für den Fall, dass es während der Autofahrt doch zu kleinen Quengeleien seitens des Nachwuchses kommt.

Durch Hörspiele lässt sich Angenehmes mit Nützlichem verbinden. Kreative Wissens-Hörspiele für Kinder befriedigen die Neugier kleiner Entdecker. Englische Hörspiel-Geschichten für jedes Sprachniveau helfen beim Erlernen erster Wörter sowie der kontinuierlichen Erweiterung des Vokabulars.

Die Fantasie kleiner Abenteurer beflügeln

Kinder erschaffen Fantasiewelten. Mit Leichtigkeit schlüpfen sie in verschiedene Rollen und haben Eigenschaften, über die sie im realen Leben nicht verfügen. Auf diese Weise erweitern Kinder ihren Horizont und eignen sich neue Fähigkeiten an. Hörbücher unterstützen den Nachwuchs, ihre Fantasie auszuleben. Gehörtes zu verarbeiten und die zukünftigen Geschehnisse der Hörspielgeschichte zu antizipieren, fördert die Kreativität. De Komplexität des kindlichen Denkens steigt.

Die Aufmerksamkeit und Konzentration steigern

Analog zum Vorlesen müssen sich Kindergarten- und Vorschulkinder konzentrieren, um den Überblick über den Handlungsstrang und die Zusammenhänge nicht zu verlieren. Was für die zuhörenden Erwachsenen simpel erscheint, ist für Kinder während einer Autofahrt eine große Leistung. Ohne Orientierung gebende Bilder wie in Kinderbüchern und Videogeschichten müssen die Kleinen den Geschehnissen folgen. Überlegen Eltern, wie oft sie den Lesefluss beim abendlichen Vorlesen unterbrechen, weil ihr Kind Fragen stellt, bemerken sie den Unterschied. Hörspiele erfordern ein hohes Maß an Aufmerksamkeit. Selbst bewegungsfreudige Kinder werden durch das konzentrierte Zuhören ruhiger. Voraussetzung ist, dass der Inhalt der gehörten Geschichte die Kinder intellektuell nicht überfordert.

Den aktiven und passiven Wortschatz erweitern

Essen, Getränke – und ein Hörbuch für unterwegs. Dann klappt auch eine lange Autofahrt.

Das Anhören von Hörspielen und Hörbuch-Geschichten erweitert den passiven und aktiven Wortschatz. Kindergarten- und Grundschulkinder, die mehrsprachig aufwachsen, profitieren in besonderem Maße von der korrekten, grammatikalischen Verwendung der Sprache, die zuhause nicht gesprochen wird. Viele Kinder lieben es, sich die gleichen Geschichten viele Male anzuhören. Mit jedem Mal verstehen sie mehr. Teilweise können sie ganze Textpassagen auswendig nachsprechen.

 

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.